Fazit zur Lüftungswoche: Fenster auf, besser drauf!

Abschließend kommen wir zu dem Ergebnis, dass die Lüftungswoche insgesamt positiv verlaufen ist. Einige Fenster haben ein wenig gelitten, aber dank der Unterstützung von Herrn Meyer, Herrn Moss und Herrn Schmitz konnte und kann fleißig gelüftet werden. Auch Frau Schade, Frau Timmen und Frau Rippe gebührt ein herzlicher Dank für die Unterstützung. Ohne Sie hätte es die ersten zwei Tage das Signal zum Lüften nicht gegeben. Letztendlich wollen wir aber vor allem den Schülern und Lehrern danken, die die Lüftungswoche aktiv unterstützt haben. Über Rückmeldungen haben wir erfahren, dass nach anfänglicher Skepsis doch viele die Lüftungsaktion positiv aufgenommen haben und auch das Signal zum Lüften weniger störend war, als zunächst befürchtet. Doch vor allem jetzt nach der Aktion brauchen wir weiterhin die Unterstützung von allen Beteiligten. Denn das Raumklima soll ja anhaltend verbessert werden. Also achtet weiterhin darauf, dass ausreichend gelüftet wird und vereinbart z.B. mit euren Lehrern ein Zeichen im Unterricht, dass kurz und ohne große Ablenkung gelüftet werden muss. Je öfter und nachhaltiger die passiert, umso selbstverständlicher wird der Lüftungsvorgang für alle werden.

Aus Messungen während der Lüftungswoche, deren Auswertung auf unserer Seite der Homepage eingesehen werden können, müssen einige neue Lüftungsregen in manchen Gebäudeteilen der Schule überlegt werden. Dies gilt insbesondere Für die Kunsträume im Altbau, die Räume im Atrium und auch die Räume im neuesten Gebäudeteil. Hierzu sind allerdings noch weitere Messungen, mit bestenfalls mehreren Messgeräten notwendig. Gerne nehmen wir Anregungen und weitere Rückmeldungen entgegen.

Also bis dahin gilt weiterhin: „Fenster auf, besser drauf"

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -

Umweltschule

(Bewerbung  als Umweltschule läuft)

 

Europaschule200

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok