Lüftungswoche: Raum A326

Diese Werte zeigen die CO2-Konzentration im Raum A326 am Montag, dem 28.10.13 in der fünften und sechsten Stunde. In diesem Raum waren 16 Personen anwesend. Man kann erkennen, dass bei Stundenbeginn (11:48 Uhr) eine Konzentration von 700 ppm vorhanden war. Nach einer vierminütigen Lüftungspause, wobei zu beachten ist, dass nur zwei Fenster auf „Kipp" geöffnet werden konnten, war der Wert auf 682 ppm gesunken. Um 12:00 Uhr (840 ppm) kam es zu einer weiteren Lüftungspause mit dem Ergebnis, dass der Wert um 12:30 Uhr auf 809 ppm gesunken war. Da das Gerät um 12:20 Uhr meldete, dass der Wert über 1000 ppm gestiegen war, wurde erneut gelüftet, jedoch ist dabei zu beachten, dass zusätzlich die Tür geöffnet wurde. Innerhalb von drei Minuten sank der Wert dadurch auf 550 ppm. Um 12:30 Uhr betrug die CO2-Konzentration im Raum 580 ppm, nach einer weiteren vierminütigen Lüftung nur noch 545 ppm. Um 12:50 Uhr lag der Wert bei 893 ppm. Doch auch nach fünf Minuten lüften stieg der Wert auf 930 ppm. Dies liegt daran, dass nur ein Fenster geöffnet wurde. Zum Ende der Stunde um 13:15 erreichte die Konzentration den Höchstwert von 1180 ppm.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Werte durchgängig zufriedenstellend waren, da sie immer unter 1500 ppm lagen, doch eine weitere Senkung könnte erreicht werden, indem die Fenster ganz geöffnet werden würden. Somit könnte man die CO2-Konzentration durchgängig unter 1000 ppm halten.

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -

Umweltschule

(Bewerbung  als Umweltschule läuft)

 

Europaschule200

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok