Lego Mindstorms AG des Clemens-August-Gymnasiums erfolgreich in Hannover

Vom 10. bis 12. März haben die 16 Schüler (8 Teams) der Lego Mindstorms AG des Clemens-August-Gymnasiums am Qualifikationsturnier zum RoboCup 2014 in Hannover teilgenommen.

Gestartet wurde in der Kategorie Rescue A (Primary) dieses Wettbewerbs mit dem Ziel, Lego Mindstorms Roboter so zu programmieren, dass sie auf einem Parcours einer schwarzen Linie folgen, Hindernissen ausweichen und am Ende des Parcours ein „Opfer“ erkennen und bergen.

Begleitet wurden die Schüler der 7. und 8. Klassen von Frau Brinker und Frau Meyborg. Finanziell unterstützt wird die AG dankenswerterweise vom Förderverein des Clemens-August-Gymnasiums.

Drei Teams waren bei diesem Qualifikationsturnier so erfolgreich, dass sie sich für das Finale der Deutschen RoboCup Junior Meisterschaft qualifiziert haben. Vom 2. bis 5. April 2014 treffen sie in Magdeburg auf die besten 160 RoboCup Junior Teams aus ganz Deutschland. Dort werden die deutschen Meister in den drei Disziplinen Dance, Rescue und Soccer ermittelt. Nach einem Quotensystem werden zudem Teams für eine Teilnahme an der RoboCup-Weltmeisterschaft nominiert, die im Sommer 2014 in Brasilien stattfindet.

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -