Bergamo Schüleraustausch 2014

Im Rahmen der noch frischen Partnerschaft des CAG mit dem Collegio Vescovile Sant' Alessandro besuchten 17 Schülerinnen und Schüler (SuS) aus dem Sprachprofil 11 des CAG unter der Leitung von Frau Ettl und Herrn Garmann ihre AustauschpartnerInnen im norditalienischen Bergamo. Beeindruckt von der herzlichen Atmosphäre und der Gastfreundlichkeit der aufnehmenden Familien erkundeten die CAGler zunächst die Geburtsstadt Johannes XXIII und dabei insbesondere die auf einem Hügel gelegene, wunderschöne Altstadt Cita Alta. Tiefe Einblicke in die abwechslungsreiche Historie der Stadt lieferten u.a. Führungen durch die Festung Rocca, den Dom sowie der Basilika Santa Maria Maggiore.

Per Bahn ging es dann in die Metropole der Lombardei und den Austragungsort der EXPO 2015 nach Mailand. Dort besichtigten wir unter der Führung zweier Geschichtslehrer des Collegio Sant'Alessandro die alterhrwürdige Festung (Castello Sforzesco) der Stadt, den gotisch geprägten Duomo und die weltberühmte Mailänder Scala. Mindestens genauso interessant war für viele aber auch der Abstecher in die verlockenden Einkaufsstraßen der Stadt mit ihren zahllosen Galerien und(Exklusiv-)geschäften.

Am nächsten Tag ging es dann per Bus ins knapp 90min. entfernte Verona. Neben den farbenfrohen schmalen Gassen der Innenstadt beeindruckte insbesondere das sehr gut erhaltene, als Konzertort vor allem im Frühling und Sommer genutzte Amphitheater, die Arena. Natürlich stand auch ein Abstecher zum Balkon der Julia auf der ‚to-do-Liste'. Auf der Rückfahrt machten wir dann noch einen Abstecher an den Lieblingsurlaubsort der Deutschen Italienurlauber, den Lago di Garda. In dem wunderschönen Sirmione durchwanderten wir die Grotten des berühmten Dichters Catullo. Dabei übernahmen unsere Austauschschüler den Part der Führung und es stellte sich heraus, dass sie sich bestens vorbereitet hatten. Wie im Verlaufe des gesamten Austausches war auch hier die Zielsprache Englisch, so dass beide Seiten ihre sprachpraktischen Kenntnisse spürbar verbessern konnten.

Am letzten Tag nahmen wir am Unterricht der gastgebenden Schule teil, schrieben gemeinsame Briefe über das bis dahin Erlebte und wurden anschließend mit einem kleinen Rockkonzert verabschiedet, an dem auch die italienischen SuS des letztjährigen Austausches teilnahmen.

Der Gegenbesuch des bereits zu Beginn dieses Schuljahres terminierten Austausches findet im kommenden September statt.

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -

Umweltschule

(Bewerbung  als Umweltschule läuft)

 

Europaschule200

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok