Abschied und Neubeginn zum Halbjahreswechsel am Clemens-August-Gymnasium

2018 01 RmAm Ende des ersten Halbjahres hieß es für die Schulgemeinschaft des Clemens-August-Gymnasiums, zunächst Abschied zu nehmen und Danke zu sagen für die geleistete Arbeit. Drei Vertretungslehrkräfte übernahmen den Unterricht der Kolleginnen, die in den Mutterschutz gegangen waren, zum Ende des Halbjahres lief ihr Vertrag allerdings aus. Auch eine Referendarin tritt nach dem Bestehen des Examens eine Stelle an einer anderen Schule an.

Die größte Lücke wird jedoch Studienrätin Bärbel Reinkemeier hinterlassen. Mit ihr verlässt eine Kollegin das Clemens-August-Gymnasium, die seit August 1982 an dieser Schule tätig war und somit fast 36 Jahre als Lehrerin gewirkt hat.

Reinkemeier wurde1955 in Oesede geboren und legte 1974 das Abitur in Osnabrück ab. Anschließend studierte sie zunächst Bauingenieurswesen an der TU in Braunschweig, wechselte aber nach einem Semester an die Westfälische Wilhelms Universität Münster, um Theologie und Sozialwissenschaften auf Lehramt zu studieren. Nach Beendigung des Referendariats am Studienseminar Meppen im Jahr 1982 trat sie eine Stelle am Clemens-August-Gymnasium an. Dort initiierte sie die Schulgemeinschaftstage, die den Oberstufenschülern Orientierung bei der Selbst- und Berufsfindung bieten, und betreute das Betriebspraktikum im Rahmen des Politikunterrichts. Sie setzte sich aber auch über den reinen Unterricht hinaus z. B. für die Weiterentwicklung der Schule ein und arbeitete am Schulprogramm mit. Schulleiterin Annette Ovelgönne-Jansen dankte ihr für die geleistete Arbeit und ihr Engagement und wünschte ihr für den neuen Lebensabschnitt alles Gute.

Der Halbjahreswechsel bedeutet aber auch einen Neubeginn. Vier junge Kolleginnen und Kollegen, darunter ein ehemaliger Referendar der Schule, treten ihre erste Stelle im Schuldienst am CAG an. Zeitgleich nehmen zwei neue Referendarinnen ihren Dienst auf. So freut sich die Schulgemeinschaft, dass der Abschied durch diese Neueinstellungen ein wenig erleichtert wird.

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -

Umweltschule

(Bewerbung  als Umweltschule läuft)

 

Europaschule200

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.