Eine neue Aufgabe übernimmt Petra Bartels, Studienrätin am Clemens-August-Gymnasium. Sie ist zuständig für die Organisation und Durchführung der Lernmittelausleihe. Zusätzlich wirkt sie mit beim Arbeitsschutz. Hier kommen ihr ihre Vorkenntnisse durch die Ausbildung zur Krankenschwester zugute. Mit der Übertragung dieser Aufgaben ist nach Ablauf der Probezeit die Beförderung zur Oberstudienrätin verbunden.

 

Vorn: Frau Richter, Frau Ovelgönne-Jansen, Frau Kläne
Hinten: Herr Kannen, Herr Haske, Herr Braun, Frau Pohlmann

Mit Beginn des 2. Halbjahres wurde OStR Martin Liebske neues Mitglied der Schulleitung des CAG. Martin Liebske stammt aus der Rattenfängerstadt Hameln. In einer kurzen Feierstunde überreichte der stellvertretende Schulleiter Günter Kannen Martin Liebske das Schreiben der Landesschulbehörde.

OStR‘ Anne Pohlmann, seit dem 1. August 2015 Mitglied der Schulleitung des CAG, wurde nach erfolgreichem Bestehen der Probezeit zur Studiendirektorin ernannt. Der stellvertretende Schulleiter Günter Kannen dankte Anne Pohlmann für die rasche und reibungslose Einarbeitung in die Organisation der Oberstufe und überreichte ihr die Ernennungsurkunde.

Europa war ihr Steckenpferd. Ob Comenius- oder Erasmus-Programme, Austausche mit Frankreich und anderen europäischen Ländern – Gisela Kläne war in Europa zu Hause und sorgte unter anderem dafür, dass ihre Schule, das Clemens-August-Gymnasium, in den Kreis der zertifizierten Europaschulen aufgenommen wurde.

Nun wurde die überzeugte Europäerin Studiendirektorin Gisela Kläne in den Ruhestand verabschiedet. In ihrer Laudatio zeichnete die Schulleiterin Annette Ovelgönne-Jansen ihren Lebensweg nach. Geboren in Lohne besuchte sie die Liebfrauenschule Vechta und studierte nach dem Abitur in Münster, wo sie im November 1975 das Erste Staatsexamen ablegte. Nach dem Referendariat in Bocholt/ Westfalen nahm sie am 01.08.1977 als Studienassessorin ihren Dienst am Gymnasium II auf und wurde 1984 mit Auflösung des Gymnasiums II an das CAG versetzt.

Studienrätin Maria Ettl hat am 12.12.2015 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum gefeiert. Aus diesem Anlass überreichte ihr die Leiterin des Clemens-August-Gymnasiums, Annette Ovelgönne-Jansen, die Dankes- und Glückwunschurkunde des Landes Niedersachsen.

Maria Ettl stammt aus Fürstenau. Nach dem Abitur studierte sie in Erlangen-Nürnberg die Fächer Latein und Griechisch. Im Anschluss an das Referendariat war sie zunächst als Lehrerin in Sachsen tätig, bis sie im August 2005 ihren Dienst am Clemens-August-Gymnasium aufnahm.


Herr Bäker und Herr Liebske haben auf der Benefizveranstaltung der Initiative "Kleiner Stern" den Inhalt der Spendenbox im Namen des Kollegiums und der Goalgetter an die Organisatoren Maria Thien und Dr. Paul Meyer übergeben können. Insgesamt spendete das Kollegium auf Initiative der Goalgetter 400€.

Am 22.09.2015 wählte der Schulelternrat des Clemens-August-Gymnasiums den neuen Vorstand. Als Vorsitzender wiedergewählt wurde Uwe Hausfeld, der die Elternschaft nun schon seit vier Jahren vertritt. Mit seiner Wiederwahl würdigen die Elternvertreter sein großes Engagement und legen das Amt in erfahrene Hände. Schulleiterin Annette Ovelgönne-Jansen gratuliert ihm zu seiner Wahl und ist sich sicher, dass auch die dritte Amtsperiode geprägt sein wird von konstruktiver, guter Zusammenarbeit. Als Stellvertreterin wurde Cornelia Pick gewählt, die die Nachfolge von Silke Grote-Meyer antritt. Auch ihr gratuliert Ovelgönne-Jansen und wünscht ihr viel Freude bei der verantwortungsvollen Tätigkeit.

Zum 1. September 2015 wurde OStR‘ Katrin Richter neues Mitglied der Schulleitung des CAG. Katrin Richter stammt aus dem brandenburgischen Eberswalde und studierte nach dem Abitur an der Universität Potsdam die Fächer Deutsch und Geschichte. Nach dem Referendariat in Neuruppin im Oktober 2006 trat sie ihre erste Stelle am CAG an. 2009 wurde sie zur Oberstudienrätin ernannt und engagierte sich in besonderer Weise für die Ausgestaltung und Umsetzung des Präventionskonzepts am CAG sowie die Schulentwicklung.

Als Mitglied der Schulleitung ist Katrin Richter vor allem zuständig für die Koordinierung des Sekundarbereichs I sowie mitverantwortlich für die Weiterentwicklung der Schule.

Frau Oberstudienrätin Anne Pohlmann wurde in der letzten Dienstbesprechung des Schuljahres 2014-2015 der Dienstposten einer Studiendirektorin als schulfachliche Koordinatorin am Clemens-August-Gymnasium übertragen.

Anne Pohlmann wird zuständig für die Organisation der Sekundarstufe II. Damit tritt sie die Nachfolge von Werner Koop an, der mit Ablauf dieses Schuljahres in den Ruhestand versetzt wurde.

Unterkategorien

/html/com_content/category/blog_children.php

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -

Umweltschule

(Bewerbung  als Umweltschule läuft)

 

Europaschule200

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok