Herr Bäker und Herr Liebske haben auf der Benefizveranstaltung der Initiative "Kleiner Stern" den Inhalt der Spendenbox im Namen des Kollegiums und der Goalgetter an die Organisatoren Maria Thien und Dr. Paul Meyer übergeben können. Insgesamt spendete das Kollegium auf Initiative der Goalgetter 400€.

Am 22.09.2015 wählte der Schulelternrat des Clemens-August-Gymnasiums den neuen Vorstand. Als Vorsitzender wiedergewählt wurde Uwe Hausfeld, der die Elternschaft nun schon seit vier Jahren vertritt. Mit seiner Wiederwahl würdigen die Elternvertreter sein großes Engagement und legen das Amt in erfahrene Hände. Schulleiterin Annette Ovelgönne-Jansen gratuliert ihm zu seiner Wahl und ist sich sicher, dass auch die dritte Amtsperiode geprägt sein wird von konstruktiver, guter Zusammenarbeit. Als Stellvertreterin wurde Cornelia Pick gewählt, die die Nachfolge von Silke Grote-Meyer antritt. Auch ihr gratuliert Ovelgönne-Jansen und wünscht ihr viel Freude bei der verantwortungsvollen Tätigkeit.

Zum 1. September 2015 wurde OStR‘ Katrin Richter neues Mitglied der Schulleitung des CAG. Katrin Richter stammt aus dem brandenburgischen Eberswalde und studierte nach dem Abitur an der Universität Potsdam die Fächer Deutsch und Geschichte. Nach dem Referendariat in Neuruppin im Oktober 2006 trat sie ihre erste Stelle am CAG an. 2009 wurde sie zur Oberstudienrätin ernannt und engagierte sich in besonderer Weise für die Ausgestaltung und Umsetzung des Präventionskonzepts am CAG sowie die Schulentwicklung.

Als Mitglied der Schulleitung ist Katrin Richter vor allem zuständig für die Koordinierung des Sekundarbereichs I sowie mitverantwortlich für die Weiterentwicklung der Schule.

Frau Oberstudienrätin Anne Pohlmann wurde in der letzten Dienstbesprechung des Schuljahres 2014-2015 der Dienstposten einer Studiendirektorin als schulfachliche Koordinatorin am Clemens-August-Gymnasium übertragen.

Anne Pohlmann wird zuständig für die Organisation der Sekundarstufe II. Damit tritt sie die Nachfolge von Werner Koop an, der mit Ablauf dieses Schuljahres in den Ruhestand versetzt wurde.

Von fünf Kolleginnen und Kollegen musste sich das CAG am Ende dieses Schuljahres verabschieden. Zwei – Kristin Brunklaus und Dr. Ruth Dörner – wechseln die Schule, drei weitere – Rolf Tapken, Willibald Kohl und Werner Koop – wurden in den Ruhestand verabschiedet. Damit, so der Personalratsvorsitzende Martin Hirschmann, gehe eine Ära am CAG zu Ende.

Kristin Brunklaus wurde1980 in Vechta geboren und ging nach dem Abitur zum Lehramtsstudium nach Osnabrück. Nach dem Referendariat in Osnabrück kam sie im Jahr 2008 als ausgebildete Lehrerin mit den Fächern Sport und Englisch zum Clemens-August-Gymnasium.

Am Freitag, dem 12.Juni, erhielt André Braun die Urkunde mit der Ernennung zum Studiendirektor. Bereits am 12.12.2014 wurde ihm der Dienstposten mit den Aufgabenbereichen Erstellung des Vertretungsplans, Mitarbeit bei der Erstellung des Stundenplans und der Schulstatistik sowie Koordinierung der Maßnahmen für Sicherheit, Arbeitsschutz und Gesundheit übertragen.
Die gesamte Schulgemeinschaft gratuliert ihm ganz herzlich zur Beförderung und wünscht ihm alles Gute und weiterhin viel Freude an seiner Arbeit.

Am 04.05.2015 wurde Frau Studienrätin Anette Rießelmann der Dienstposten einer Fachobfrau für das Fach Deutsch übertragen.

Herrn Studienrat Michael Huick wurde am 14.04.2015 von der Schulleiterin Frau Oberstudiendirektorin Annette Ovelgönne-Jansen der Dienstposten eines Fachobmanns für das Fach Kunst übertragen.

Frau Studienrätin Beate Tapken wurde am 14.04.2015 von der Schulleiterin Frau Oberstudiendirektorin Annette Ovelgönne-Jansen der Dienstposten einer Fachobfrau für das Fach Französisch übertragen.

Am 15. Januar muss die Schulgemeinschaft des Clemens-August-Gymnasiums schweren Herzens Gisela Pöhler in den Ruhestand verabschieden.

Frau Pöhler ist seit März 2007 am CAG tätig und hat sich durch ihre verlässliche und gute Arbeit viel Anerkennung erworben. Ihr Aufgabenfeld war die Bibliothek, sie hat Bücher inventarisiert, die Ausleihe organisiert und z. B. die Bibliotheksrallye für den Jahrgang 5 durchgeführt. Außerdem hat sie zeitweise an der Ausgabe der Lehr- und Lernmittel mitgearbeitet und das Angebot „Schüler helfen Schülern" mitorganisiert.

Durch ihre ruhige und freundliche Art war Gisela Pöhler bei Schülern und Lehrern gleichermaßen geschätzt und hinterlässt eine große Lücke. Die Schulgemeinschaft wünscht ihr alles erdenklich Gute für den wohlverdienten Ruhestand, Gesundheit und Zeit für die Familie.

Unterkategorien

/html/com_content/category/blog_children.php

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -