Recycling mal anders

Der thematische Schwerpunkt des Kunst-Prüfungskursus Klasse 11 lautete in diesem Halbjahr: „Kleidung – Botschaften zwischen Avantgarde und Alltagstauglichkeit“.
Dieser Herausforderung stellten sich die 23 Schülerinnen und Schüler des Clemens-August-Gymnasium in Cloppenburg unter der Leitung von Sandra Waldeck mit vollem Eifer und Hingabe. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Acht extravagante Outfits, darunter drei Brautkleider, hergestellt aus unterschiedlichen Plastiktüten und Müllsäcken, akribisch nach Farbgruppen zusammengestellt, können die Schüler nun voller Stolz ihr eigen nennen.

Aber was wäre das schönste Kleid ohne die entsprechende Präsentationsmöglichkeit? Daher gilt ein großer Dank den Modehäusern Werrelmann, Schwarte sowie dem Sportgeschäft Intersport, die durch die Leihgabe ihrer Schaufensterpuppen und Büsten dieses Projekt erst möglich gemacht haben.

Sandra Waldeck

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -