Code in Funktionen zusammenfassen

Um die Programmierung übersichtlicher zu gestalten, können Programmblocks in Funktionen zusammengefasst werden. Funktionen übernehmen Parameter (hier die Variablen vJahr, vMonat und vTag) und haben einen Rückgabewert, der mit return ausgewiesen wird.

<!doctype html>
<html>
<head>
 <script language="JavaScript">  

function Datum_ausgeben (vJahr, vMonat, vTag) {
  aMonat = new Array ("Januar", "Februar", "März");
vMonatsname = aMonat[vMonat];  
vDatumsangabe = vTag + ". " + vMonatsname + " " + vJahr;
return vDatumsangabe;
}  

</script> 
</head> <body> 
<h1> Das Datum </h1>
  <script language="JavaScript">
document.write(Datum_ausgeben(2015, 1, 9));
</script> 
</body>
</html>

Der erste JavaScript-Bereich im Head enthält die Definition der Funktion. Dieser Block kann auch in eine weitere Datei ausgelagert werden, um auf mehreren Seiten verwendet werden zu können.

Der zweite JavaScript-Bereich steht im Body, da er dort auch ausgeführt werden soll. Die Funktion Datum_ausgeben() wird ausgeführt und das Ergebnis an die Anweisung document.write() weiter gegeben. Das Datum wird also in das Dokument geschrieben.

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -

Umweltschule

(Bewerbung  als Umweltschule läuft)

 

Europaschule200

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok