Daten ein- und ausgeben

Es gibt verschiedene Methoden, mit denen man in JavaScript Daten ein- und ausgeben kann. Die einfachste Methode sind kleine Ein- bzw. Ausgabefenster:

  • alert("Hallo"); gibt eine kurze Nachricht mit dem entsprechenden Text in den Anführungszeichen aus.
  • Mit  Name = prompt("Geben Sie Ihren Namen an:", ""); erhält man ein kleines Eingabefenster, das nach dem Namen fragt. Der abgefragte Wert wird in der Variable Name gespeichert. 

Hier ein Beispiel: 

<script language="JavaScript">
 
  Name = prompt("Geben Sie Ihren Namen an:", "");
alert("Hallo " + Name);
  </script>

Es wird nach dem Namen gefragt und dann "Hallo Name" geantwortet.

Aufgabe 1) Füge dieses Script in ein neues HTML-Dokument an geeigneter Stelle ein und probiere aus, was passiert, wenn man zwischen die beiden letzen Anführungszeichen bei Prompt einen Text schreibt.
 
Aufgabe 2) Schreibe das Programm um. Es soll Meilen in Kilometer umrechnen. Speichere das Dokument zunächst unter dem Namen Meilen.html und ändere das Programm so, dass es nach der Entfernung in Meilen fragt, diese dann in Kilometer umrechnet und das Ergebnis ausgibt. 1 Meile sind übrigens 1,609 Kilometer, also Meilen / 1.609 

 

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -

Umweltschule

(Bewerbung  als Umweltschule läuft)

 

Europaschule200

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok