Mathematik statt Schokolade: Mathe im Advent

2018 12 MatheADie Klasse 5d spitzte in der Adventszeit täglich die Bleistifte, um sich den mathematischen Knobelaufgaben rund um Wichtel, Rentiere und dem Weihnachtsmann zu stellen. So halfen die abenteuerlustigen Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Frau Bartels beispielsweise dem Rentierwichtel Ottilie beim Erstellen einer Schatzkarte für die große Schnitzeljagd, sie verhalfen dem Nikolaus zu einem neuen Nikolaushaus und begleiteten den Tüftelwichtel Wendel bei der Schneerobotertestfahrt. Jede Aufgabe des mathematischen Adventskalenders war in eine witzige weihnachtliche Geschichte verpackt und mit einem humorvollen Bild dekoriert.

Das Interesse am digitalen Mathematik-Adventskalender der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) und des DFG-Forschungszentrums MATHEON ist ungebrochen. Im Dezember 2018 nahmen knapp 125.000 Personen aus dem In- und Ausland teil.

Dank des Fördervereins des Clemens-August-Gymnasiums gingen insbesondere die erfolgreichsten und fleißigsten Schüler dieser Klasse nicht leer aus. Ole Niemann. Michael Balaschow und Niklas Bruns lösten von 24 Aufgaben 23 richtig. Für diese besondere Leistung bekam jeder ein Zauberwüfelset. Alle Teilnehmer bekamen am Ende bunte Augenwürfel, einen Bastelpreis und eine Urkunde.

Den Gewinnern und Teilnehmern herzliche Glückwünsche!

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -

Umweltschule

(Bewerbung  als Umweltschule läuft)

 

Europaschule200

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok