ShS und Hausaufgabenhilfe

Im Rahmen des mehrgliedrigen Lernförderplans bietet das CAG  eine Hausaufgabenhilfe  für die Schülerinnen und Schüler an. Diese wird von älteren Schülerinnen und Schülern ab Klasse 9 durchgeführt.

Die älteren Schülerinnen und Schüler, die die Hausaufgabengruppen betreuen, verfügen in sämtlichen Unterrichtsfächern über gute bis sehr gute Leistungen. Auf die Fremdsprachenwahl der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler (Latein/ Französisch) wird besondere Rücksicht genommen.
Diese Hausaufgabenhilfe findet täglich von 13.45 Uhr bis 15.15 Uhr in der Schule statt und kostet 3 €/ 90 Minuten.

Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 bis 9 können aber auch Fachnachhilfe (ShS Schüler helfen Schülern) in den Unterrichtsfächern Mathematik, Latein, Englisch, Deutsch und Französisch durch ältere Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 erhalten. Bei Bedarf ist auch Nachhilfe in weiteren Unterrichtsfächern möglich. Es werden Einzelnachhilfe und Nachhilfe in Kleingruppen mit bis zu vier Schülerinnen und Schülern angeboten. Sinnvoll ist es sicherlich, wenn Schüler einer Klasse, die alle in einem Unterrichtsfach Nachhilfe erhalten wollen, zusammen in eine Gruppe gehen. Es soll vermieden werden, dass Schüler aus ganz unterschiedlichen Jahrgängen bzw. Klassen in eine Gruppe kommen, damit die Förderung effektiver wird. Dies kann jedoch erst entschieden werden, wenn alle Anmeldungen eingegangen sind.
Diese Nachhilfe findet auch jeweils von 13.45 Uhr bis 15.15 Uhr in der Schule statt. Einzelnachhilfe kostet 12 €/ 90 Minuten, Kleingruppennachhilfe kostet 7, 50 €/ 90 Minuten.


Alle Anmeldungen erfolgen verbindlich für ein Schulhalbjahr. Die eingenommenen Geldbeträge kommen den älteren Schülerinnen und Schülern des Programms, die für ihre Tätigkeit ein angemessenes Entgelt erhalten, und der Organisation des Lernförderprogramms (Stellung einer Bibliothek, Kopien für den Unterricht, Betreuung der Gruppen) zugute.

Die Anmeldung muss innerhalb der ersten beiden Schulwochen im Schulhalbjahr im Schülerbüro abgegeben werden.
Auskunft über die genaue Gruppeneinteilung und über die Termine erhalten Sie nach der Anmeldung in einem weiteren Schreiben.

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -