Zwei zweite Plätze für CAG-Leichtathletik-Teams

Beim Bezirksentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ im Waldstadion von Papenburg belegten die beiden Leichtathletik-Teams des Clemens-August-Gymnasiums jeweils einen sehr guten zweiten Platz.

Beim Kreisentscheid Anfang Mai in Damme waren die Cloppenburger mit 4 Leichtathletik-Teams unter Leitung ihrer Sportlehrer M.Schützmann und B.Garmann angetreten, von denen sich die „großen“ Mädchen und die „kleinen“ Jungen siegreich für diese nächste Runde in Papenburg durchsetzen konnten. Mit einer hervorragenden Steigerung um 450 Punkte beim Bezirksentscheid konnte die Jungenmannschaft in der Wettkampfklasse IV ihre Leistungen vollständig abrufen und verpasste mit Platz zwei nur knapp um 50 Punkte den Einzug ins Landesfinale. Zu der Mannschaft gehörten Nic Baumgart, Sebastian Buchs, Jannes Diekmann, Tom Engelhardt, Duc Manh, Niklas Karlin, Torben Prepens, Adam Thubeauville, Nils-Thorben Wagner, Dennis Weber und Johnny Wynant.

Das Mädchenteam ging ersatzgeschwächt an den Start und kämpfte in gewohnter Manier um jeden Punkt. Vor dem abschließenden 800m-Lauf noch knapp in Führung liegend reichte es in der Wettkampfklasse II letztlich „nur“ zu Platz zwei. Damit kann in diesem Jahr der Erfolg von 2016 mit Platz zwei beim Landesfinale leider nicht wiederholt werden. Der Mannschaft gehörten Vanessa Abeling, Kyra Abeln, Louisa Imbusch, Patrizia Fredewess, Sophie Liske, Jule Lampe, Talea Prepens, Paula Robben, Chantal Polinski, Maren Peternel und Freya Wynant an. Die beiden CAG-Leichtathletik-Teams beim Bezirksentscheid in Papenburg.

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -