Orchesterfahrt 2020 nach Lingen

2020 01 OrchesterFahrtIm Rahmen der CAG-Projektwoche 2020 haben die AGs Orchester, Jahrgang 6-8 und Jahrgang 9-12 vom 27.01. – 31.01.2020 einen gemeinsamen Probenworkshop in der Jugend-herberge Lingen durchgeführt. Unser Reiseziel hatte sich dadurch ergeben, dass das Block-haus Ahlhorn in diesem Zeitraum durch eine andere Schule belegt war. Da die Orchester-AG Jg. 9-12 zudem bei der diesjährigen Aufführung der „MusiCats“ und der Theater-AG mitwirkte, belegten alle diese AGs zusammen mit ihren Betreuern Frau Fenski, Herrn Flieger, Herrn Hirschmann, Herrn Humphreys, Frau Klatte und Frau Thobe für eine Woche den so genannten „blauen Flur“ der Jugendherberge, wo wir relativ geräumige und moderne Zimmer sowie ansprechende Tagungsräume vorfanden.

2020 01 Orchster2Wie immer bei solchen Workshops nahm natürlich die Arbeit an den jeweiligen Projekten einen beträchtlichen Teil unserer Aufenthaltszeit in Anspruch, und Arbeit gab es reichlich: die „junge“ Orchester-AG studierte 6 Stücke der legendären Beatles ein, während die „ältere“ AG an ihren musikalischen Beiträgen zum Musical „Emil und die Detektive“ feilte. In Registerproben und im großen Orchesterverband studierten beide AGs zudem weitere 6 gemeinsame Titel ein, die sie beim Jahreskonzert 2020 präsentieren wollen: von klassischer sinfonischer Blasmusik über Popballaden, Rock, Swing und Funk war das einzustudierende Konzertrepertoire breit gefächert, und entsprechend anspruchsvoll war das Einstudieren dieser Werke, für das sich Frau Fenski und Herr Humphreys gemeinsam verantwortlich zeichneten.

Aber auch das Gesellige kam in den Arbeitspausen nicht zu kurz: AG-übergreifend fand man sich in den unterschiedlichsten Gruppierungen zusammen, um Billard, Tischtennis oder Karten zu spielen, den Fitnessraum und die Disco zu nutzen oder sich anderweitig zu amüsieren. Das nasskalte Januarwetter erlaubte das Nutzen des schönen Außengeländes leider nur selten, doch für eine Nachtwanderung um den benachbarten Dieksee sowie für einen nachmittaglichen Abstecher per Bus in die Lingener Altstadt reichte es dann doch. Abends war teils auch weit nach 22 Uhr noch gute Stimmung spürbar, was die Betreuer mit einschloss. Dazu mögen auch das qualitativ gute Jugendherbergsessen sowie das sehr freundliche und hilfsbereite Personal beigetragen haben, das nur wenige Wünsche offen ließ. Zwar waren die vier vorhandenen Tagungsräume nicht wie in Ahlhorn akustisch völlig voneinander abgeschirmt und auch nicht entsprechend groß, sie ermöglichten uns allen insgesamt dennoch ein konzentriertes Arbeiten … sowie durch die räumliche Nachbarschaft immer wieder kleine Einblicke in das Tun der anderen AGs.

2020 02 Orchester3So fiel das Fazit nach 4 Arbeitstagen und –nächten allerseits entsprechend positiv aus. In den nächsten zwei Jahren werden die Orchesterworkshops zwar wieder in Ahlhorn stattfinden, dennoch wird der Eine oder Andere dann aber möglicherweise das tolle Ambiente der Linge-ner Jugendherberge, die frei herumlaufenden hauseigenen Ziegen und das funktionierende kostenlose WLAN vermissen. On verra bien …

Arndt Humphreys, Leiter der Orchester-AG Jg. 6-8

Zum Umgang mit der Corona-Krise

 

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -

Umweltschule

 

Europaschule200

 

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium an dieser Schule. Weitere Informationen dazu im Portal der Bundesagentur für Arbeit.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.