Anmeldung zur Lernförderung

Im Schuljahr 2023/24 werden nach Bedarf wieder eine Hausaufgabenhilfe in Kleingruppen für die Klassen 5 bis 7 und Fachnachhilfe in Kleingruppen, mit bis zu vier Schülerinnen und Schülern, ab Klasse 6 angeboten. Fachnachhilfe ist in den Unterrichtsfächern Mathematik, Latein, Englisch, Deutsch und Französisch möglich.

Die Hausaufgabenhilfe und die Fachnachhilfe werden jeweils von 13.45 Uhr bis 15.15 Uhr in den Räumen des Clemens-August-Gymnasiums stattfinden.

Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung durch den Förderverein des Clemens-August-Gymnasiums können die Hausaufgabenhilfe und die Fachnachhilfe auch in diesem Schuljahr für alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler kostenlos angeboten werden. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 können sich als Hausaufgabenbetreuerin/Hausaufgabenbetreuer und/oder Nachhilfegeberin/Nachhilfegeber bewerben, wenn sie über (sehr) gute Leistungen verfügen. Für ihren Einsatz werden alle Schülerinnen und Schüler bezahlt.

Eine Anmeldung ist bis zum 09.02.2024 über die Homepage erforderlich. Alle Anmeldungen erfolgen verbindlich für ein Schulhalbjahr. Ein Einstieg ins Lernförderprogramm ist aber ebenfalls noch zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Eine Auskunft über die genaue Gruppeneinteilung und über die Termine gibt es in einer weiteren Nachricht, sobald die Gruppenzuordnung aller Schülerinnen und Schüler erfolgt ist und die Erstellung des gesamten Lerngruppenplans abgeschlossen ist. Die Organisation wird mehrere Tage beanspruchen.

Bei den Anmeldungen ist immer ein Login mit den IServ-Daten erforderlich. Sollte es Probleme beim Login geben, gibt es hier Hilfe dazu.