Slide
Sommerferien
bis zum 1. September 2021

Das Lernförderkonzept sieht auch Nachhilfeunterricht vor. Dieser erfolgt als Einzelnachhilfe bzw. als Nachhilfe in Kleingruppen bis zu vier Schülern. Jede Gruppe wird von einem in diesem Unterrichtsfach besonders leistungsstarken Schüler betreut. Von den „Schülerlehrern“ wird eine gründliche fachliche und methodische Vorbereitung und eine eigenständige Organisation der Gruppe erwartet. Damit dieses gewährleistet ist, haben die „Schülerlehrer“ jeweils einen Fachlehrer als Ansprechpartner, der sie in ihrer Arbeit bei Bedarf unterstützt und ihnen wichtige Tipps geben kann. Die Schüler, die als Schülerlehrer tätig sind, erhalten eine gezielte Schulung von der für das Projekt verantwortlichen Lehrerin, Frau OStR' Reckwerth. Hierbei geht es um die „Essentials“ des Unterrichtens und um wichtige Tipps für die Unterrichtsgestaltung. (Unterrichtsphasen, Methoden, Medieneinsatz, Ergebnissicherung etc.). Die Preise hierfür sind je nach Art der Förderung verschieden.

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -

 

Umweltschule

 

Europaschule200

 

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium an dieser Schule. Weitere Informationen dazu im Portal der Bundesagentur für Arbeit.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.