Bilanz des Fördervereins 2017

Auch im vergangen Jahr konnte der Förderverein durch zahlreiche finanzielle Unterstützungen das Schulleben bereichern.


Wussten Sie zum Beispiel, dass

  • zahlreiche Schüler nur durch die Unterstützung des Fördervereins an mehrtägigen Klassenfahrten und Studienfahrten teilnehmen konnten?
  • er die finanziellen Mittel für die Gestaltung von drei großen Spielfeldern (Schach und Mühle) auf dem Schulhof ermöglicht hat?

 

  • er die Einrichtung des Schulsanitätsdienstes durch die geförderten Erste-Hilfe Kurse maßgeblich unterstützt hat?
  • er die Einrichtung der Bläserklasse an unserer Schule ermöglicht hat und die finanzielle Abwicklung übernimmt?
  • er den Workshop der CAJAZZO-Bigband in Lastrup  maßgeblich unterstützt hat?
  • er die Lego-Mindstorm-AG beim Qualifikationsturnier in Rastede finanziell unterstützte?
  • er der Solarrallye-AG die Anschaffung von vier Solarrallye-Sets ermöglichte?
  • den Streitschlichtern, den Präfekten, der Theater-AG bei Workshops und Seminaren finanziell geholfen werden konnte?
  • er der Orchester AG finanziell bei dem Workshop in Ahlhorn und bei der Anschaffung von Notenmaterial geholfen hat?
  • er bei Sprachprüfungen in den Fächern Englisch und Französisch unterstützt?
  • er die Workshop Woche der Foto-AG und der Rockids in Endel ermöglichte?
  • er die Probenwoche der Theater-AG finanziell begleitet hat?

Dies ist nur eine kleine Auswahl der geförderten Projekte aus dem letzten Jahr.

Damit noch nicht genug. Auch in Zukunft wird er von sich hören lassen.

  • Der Förderverein des Gymnasiums möchte möglichst viele Angebote zum Wohl unserer Schüler und unserer Schule realisieren. Dieser Wunsch steht und fällt natürlich mit der Anzahl und dem Engagement seiner Mitglieder.
    Alle oben beschriebenen Aktivitäten sollten Grund genug dafür sein, unserem Förderverein die Unterstützung zukommen zu lassen, die ihm gebührt, sei es,
  • dass man Mitglied wird und für den bescheidenen Betrag von 20 € pro Jahr die Gewissheit bekommt, dieses Geld optimal für die schulische Bildung seines Kindes und aller Schülerinnen und Schüler dieser Schule angelegt zu haben und bzw. oder
  • dass man ihn durch praktische Mitarbeit, durch Mitberatung und Mitentscheidung stärkt, denn natürlich wünscht sich auch unser Förderverein nicht nur passive, sondern auch möglichst aktive Mitglieder!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und sagen Sie uns, wie Sie sich engagieren wollen.

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -

Umweltschule

(Bewerbung  als Umweltschule läuft)

 

Europaschule200

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok