Podiumsdiskussion mit dem Europapolitiker Christian Dürr

    Am Montag, den 22. Mai 2017, besuchte der Vorsitzende der FDP-Fraktion des niedersächsischen Landtags, Herr Christian Dürr, das Clemens-August-Gymnasium, um mit den Schülern der Jahrgangsstufe 10 eine Podiumsdiskussion zu führen. Im Rahmen des Europatages war Herr Dürr nun schon der dritte Politiker in Folge, der unsere Schule besuchte und mit den Schülern ins Gespräch kam.

    Die thematischen Schwerpunkte waren demnach auch Europa und die Europäische Union, über deren Historie sowie deren Perspektive Dürr eingangs referierte. Nach dem knapp halbstündigen Vortrag ergab sich rasch ein angeregter Dialog mit den Schülern, die dem Landtagsabgeordneten interessante Fragen aus vielen Bereichen der Politik aber auch durchaus privater Natur stellten, so zum Beispiel wie dieser zur Politik und zu seiner heutigen Partei fand.

    Zeitzeugin gibt Einblick in ihr Leben und zieht Fazit

    „Bildung einziges unvergängliches Gut“

    Ein intensives Zeitzeugengespräch erlebte der Prüfungskurs Geschichte 11 Lb zum Abschluss des Kursthemas „Flucht und Vertreibung im Umfeld des Zweiten Weltkrieges“.

    Am Donnerstag, den 26.Mai 2016, machte sich die 76jährige Großmutter einer Schülerin des Kurses auf den Weg von Hannover nach Cloppenburg, um den Mitschülern der Enkelin in einem eindrucksvollen Vortrag ihre frühen Kinderjahre in Schlesien, die Flucht und die Integration der Familie im Schaumburger Land zu schildern.

    Sponsorenlauf am 9. Juni 2016

    Am 9.6.2016 fand der Spendenlauf für Indien statt. Dort rannte der 10. Jahrgang, zwei Kurse aus dem Jahrgang 11 und einige Lehrer für die Organisation „NITYA BAL VIKAS Deutschland e. V“. Diese Organisation verschafft Frauen in Indien einen Arbeitsplatz und sichert indischen Kindern und Jugendlichen eine Bildungschance, in Form von individuell angepassten Unterrichtseinheiten.

    Organisiert wurde der Lauf von der Klasse 10a und ihrer Erdkunde-Lehrerin Frau Niehaus. Auf die Idee einen Spendenlauf zu veranstalten, kamen die Schüler, da Benjamin Scholz, einer der Vorsitzenden der Organisation, einen Vortrag über seine Erfahrungen in Indien und auch über sein Projekt hielt. Um dieses Projekt zu unterstützen engagierten sich die Schüler den Spendenlauf auf die Beine zu stellen.

    Europavortrag von Herrn Hans-Joachim Janßen

    Am 4. Mai 2016 weilte der Landespolitiker Hans-Joachim Janßen, Mitglied von Bündnis 90 / Die Grünen und Mitglied des Niedersächsischen Landtags, am Clemens-August Gymnasium, um den Schülern der Klasse 10 das Thema Europa näher zu bringen. Für die Schüler bot sich so die Chance quasi „aus erster Hand“ etwas über das Thema zu erfahren.

    Neue Aufgaben für zwei Kolleginnen

    Neue Aufgaben übernehmen Elke große Siemer und Maike Winkelmann, Studienrätinnen am Clemens-August-Gymnasium. Elke gr. Siemer ist Fachobfrau für Mathematik und zudem zuständig für die Organisation und Durchführung außerunterrichtlicher Veranstaltungen, insbesondere des „Tags der offenen Tür“. Maike Winkelmann erhält die Stelle einer Fachobfrau für das Wach „Werte und Normen“. Außerdem wirkt sie mit bei der Betreuung und Organisation von Maßnahmen zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz.

    Beide Lehrerinnen erhielten aus der Hand der Schulleiterin Annette Ovelgönne-Jansen die Mitteilung der Dienstpostenübertragung. Mit der Übertragung dieser Aufgaben ist nach Ablauf der Probezeit von einem halben Jahr die Beförderung zur Oberstudienrätin verbunden.

    Red Hand Day am CAG

    Tag der roten Hände am Clemens-August-Gymnasium! Die roten Handabdrücke erinnern am 12.02. in einer weltweiten Aktion an das Schicksal der Kinder und Jugendlichen, die in vielen Kriegen gezwungen werden, als Kindersoldaten zu kämpfen.

    Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 sammelten gemeinsam mit Frau Kassner Handabdrücke auf einer langen Leinwand, um ein klares Zeichen gegen den Einsatz von Kindersoldaten zu setzen. Die Schüler erarbeiteten außerdem eine kleine Ausstellung zum Thema, die im Atrium zu besichtigen ist.

    Weihnachten im Schuhkarton

    Schülerinnen und Schüler der 6a, 6l und 6f haben sich im Religionsunterricht überlegt, wie sie Flüchtlingen in der Region helfen können und sich dazu entschieden, an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ teilzunehmen. Jetzt sind sie gespannt, wer sich über ihre Überraschungen freuen darf. Die festlich verpackten Kartons gehen an das Flüchtlingsheim nach Bramsche, wo in dieser Woche ein Nikolausabend für Kinder veranstaltet werden soll.

    Ein herzliches Dankeschön an alle Schülerinnen und Schüler, die bei dieser Aktion mitgemacht haben.

    Ines Kassner

    Die Klasse 9L gewinnt Betriebsbesichtigung

    Die Klasse 9L hat mit ihrem Lehrer Herr Lücking im Rahmen ihres Unterrichts zur Berufsvorbereitung an einem Wettbewerb der "Wirtschaftjunioren Oldenburg" teilgenommen.

    Es galt knifflige Fragen aus dem Bereich Wirtschaft und Politik zu beantworten. Dies gelang und nun darf sich die Klasse über eine exklusive Bertriebsführung bei der Firma Pöppelmann in Lohne freuen.

    Die Wirtschaftsjunioren übernehmen außerdem die Transferkosten. Friederike Dellwisch und Rene Elbracht nahmen den Preis am Donnerstag, den 23.11.2015, in der OLB-Zentrale in Oldenburg entgegen.

    Rede des ehemaligen niedersächsischen Ministerpräsident David McAllister zum Europatag

    Am heutigen Freitag, den 08.05.2015, besuchte der ehemalige niedersächsische Ministerpräsident David McAllister, in seiner heutigen Funktion als Europaabgeordneter, das CAG. Vor 150 Schülern der Klassenstufe 10 hielt der Parlamentarier einen Vortrag, der den morgigen Europatag in das Bewusstsein der jungen Menschen rücken soll. In seinen Ausführungen erinnerte er gleichzeitig an den heutigen Jahrestag, an dem vor 70 Jahren der Zweite Weltkrieg in Europa endete.

    Gewinner des Wettbewerbs ‚Diercke – Wissen‘

    Oberstudiendirektorin Annette Ovelgönne.Jansen überreichte am Freitag, 06.03.2015 den Gewinnern des diesjährigen Wettbewerbs ‚Diercke – Wissen‘, der im Rahmen des Faches Erdkunde in allen Klassen der Jahrgangsstufe 5 durchgeführt wurde, die Siegerurkunden und Preise. Frau Studienrätin Birgit Reckwerth organisierte diesen Wettbewerb.

    1. Platz: Moritz Hilgefort, Klasse 5 L
    2. Platz: Luis Korte, Klasse 5d
    3. Platz: Tjorven Riecken, Klasse 5a

    Herzlichen Glückwunsch!

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -