Der Tag mit der EWE

Am 14. Januar 2016 fand für die Klasse 7L ein Tag mit der EWE statt. Am morgen des 14. Januars trafen wir uns vor dem Physikraum, da wir mit unserem Physiklehrer in die Mensa gehen wollten, wo Mitarbeiter der EWE schon auf uns warteten.

Als wir dort ankamen wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine ging in den Raum für die Solar-Buggies und die andere in den Raum für den Rest zum Beispiel die Kurbelleuchte.

In den Räumen wurden uns erstmal die Geräte erklärt, damit wir sie später auch selber benutzen konnten. Nach der ausführlichen Erklärung wurde uns Material gegeben und wir durften anfangen uns die Teile zum zusammenbauen zurechtzuschneiden.
Als wir damit fertig waren haben wir angefangen die einzelnen Teile mit Werkzeug und Schrauben zusammen zubauen. Während wir Teile ohne besondere „Specials“ zusammenbauten mussten andere Teile z.B. der Sitz auf dem „heißen Draht“ liegen, einem Draht, der so heiß wird das man damit das Plastik biegen konnte.
Diese Aktion ging den ganzen Schultag lang. Wir haben nur für die großen Pausen aufgehört zu arbeiten. Am Ende mussten nur noch zwei Drähte gelötet werden und fertig. Natürlich haben wir alles selber gemacht.

Und tatsächlich die Buggies haben allein mit der Kraft der Sonne gefahren.

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -