Sommer-220518a.jpg
Sommer-220518b.jpg
Sommer-220518d.jpg
Sommer-220518e.jpg
Sommer-220518f.jpg
Sommer-220518g.jpg
Slide
Slide
previous arrow
next arrow

Vom 27.4.-4.5.22 waren wir im sonnigen Kalmar und ein Besuch der Hauptzentrale von Ikea, der Universität und der obligatorische Besuch des Elchparks waren Teile des Programms. Vom 7.6.-13.6.22 haben wir die schwedischen Austauschschüler:innen dann bei uns empfangen und haben in der Woche unter anderem eine Werksführung bei Merccedes Benz, einen Stadtbummel in Bremen und eine Runde durch den Kletterwald gemacht. Der ganze Austausch wird vollständig als Erasmus+ Projekt zum Thema Berufsorientierung finanziert. Das Herzstück des Projekts ist ein Treffen mit Mentor:innen aus der Berufswelt in Schweden und hier in Deutschland, bei dem die Teilnehmenden all ihre Fragen zum jeweiligen Berufsfeld, den benötigten Kompetenzen, der Auswahl des richtigen Berufs und vielem mehr loswerden konnten.

An dieser Stelle möchten wir den Mentoren noch einmal unseren herzlichen Dank aussprechen. Dabei waren Andre Bocklage (Pöppelmann), Adolfo Casas (Physiotherapie Casas), Sandra Gräber (Klinikum Oldenburg), Fabian Halfpap (Student), Rafael Kuhn (Mission Mittelstand), Christine Pohlmann (Apothekerin), Sebastian Siewers (EWE), Daniela Winter (Clemens-August-Klinik) und Lennart Witte (IGS Augustfehn). Das Wichtigste an einem Austausch ist aber unbestreitbar das Kennenlernen von Menschen aus einem anderen Land und das Entstehen von Freundschaften.

Wer mehr Bilder und Material vom Austausch und dem Programm sehen will, kann uns hier finden:

Kathrin Korte und Markus Winter

 

Clemens-August-Gymnasium

Bahnhofstraße 53
49661 Cloppenburg

Tel. 0 44 71 / 94 81 0
Fax 0 44 71 / 94 81 50

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 - Impressum -

 

 iServ Logo 400

 

NBC

 

Umweltschule

 

 

Europaschule200

 

Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium an dieser Schule. Weitere Informationen dazu im Portal der Bundesagentur für Arbeit.